Schwarzwaldforellen, Enztalforellen

Enztal-Forellen seit 1968


Hans Klaiber begann 1968 an der Tierwiese (Quellwasser) mit der Forellenzucht.
Die Grundidee war, die um­lieg­en­den Hotels und übrige Gastro­nom­ie in und um Enzklösterle und Bad Wildbad mit frischem Fisch zu versorgen. Anfangs wurden die Forellen noch direkt aus der Enz gefischt, bis man um 1970 an der Enz ein Wehr errichtete, welches zur Wasser­ent­nahme für die Zucht­anlage Petersmühle diente.
Mit der Petersmühle wurde die Forellenzucht immer größer und es entstanden immer mehr Fischteiche. Hans Klaiber begann dort auch den Fisch zu räuchern, bis dann 1975 der (bei Touristen wie An­wohn­ern gleichenfalls beliebte) Biergarten mit seinem "Fischer­stüble" eröffnet wurde.


2011 übernahm Sohn Martin Klaiber mit seiner Ehefrau Sylvia den Betrieb.

Heute wie damals schätzen die Gäste und Kunden die hohe Qualität und den hervorragenden Geschmack unserer Original Schwarzwaldforellen aus dem Enztal!

Mit dem Biergarten
"Fischerstüble" in
der Petersmühle
75337 Enzklösterle
Besuche uns auch auf Facebook: 
forellenzucht-klaiber.de - schwarzwaldforelle.eu
Forellenzucht Martin Klaiber, Rathausweg 7, D-75337 Enzklösterle, Tel.: 07085 / 7431
Datenschutzhinweis
Hintergrundbild aus- und einklappen - hier klicken